+49 (0)3322 4251931

Wirtschaftlichkeit stärken - gutes Geld verdienen

Mathias Leyer - ML Praxisanalysen - Unternehmensberatung für Zahnärzte

Betriebswirtschaftliche Beratung für Zahnärzte

Sie möchten mit Ihrer Zahnarztpraxis mehr erreichen und für eine hervorragende Behandlungsleistung auch gebührende Anerkennung erhalten? Und außerdem gutes Geld verdienen? Sie fragen sich, über welche Potenziale Ihre Praxis verfügt, was die Erfolgsfaktoren sind und wie sich die Ressourcen systematisch erschließen lassen?

Kurzum: Sie suchen eine professionelle Beratung zu betriebswirtschaftlichen Fragestellungen.

Betriebswirtschaftliche Beratung für Zahnärzte

Was ich für Sie tun kann

Im Rahmen der betriebswirtschaftlichen Beratung und Analyse werden alle einflussnehmenden Faktoren akribisch untersucht. Sie erfahren von mir, welche Faktoren das sind und wie diese nachhaltig zu optimieren sind. Sie profitieren unmittelbar von wirkungsvollen Sofortmaßnahmen. Und auf Wunsch unterstütze ich Sie dann anschließend tatkräftig bei der weiteren Umsetzung.

Da ist einfach mehr drin

Wenn auch Sie mit dem wirtschaftlichen Ergebnis Ihrer Zahnarztpraxis nicht zufrieden sind und sich öfter sagen:

  • Ich arbeite verdammt viel, fühle mich wie im Hamsterrad, aber letztlich bleibt einfach nicht genügend übrig.
  • Mit einem vollen Terminbuch würde ich auch ein gutes Ergebnis erzielen. Wären da nicht immer die großen Lücken im Bestellbuch!
  • An meinem Praxisstandort lebt nicht die bevorzugte Patientenklientel, die ich gerne behandeln würde.
  • Ich habe schon so vieles ausprobiert und mich sogar auch im Marketing probiert. Es hat alles nicht gefruchtet.

… dann ist meine betriebswirtschaftliche Beratung genau der richtige Ansatz für Sie, jetzt effektiv und nachhaltig zu optimieren.

Mit mir können Sie rechnen

Im Rahmen dieser betriebswirtschaftlichen Beratung beantworte ich all Ihre Fragestellungen. Ich erläutere Ihnen die komplexen Zusammenhänge nachvollziehbar und verständlich und zeige Ihnen die wirtschaftlichen Erfolgsfaktoren auf. Und bereits am ersten Tag setzen wir Dinge gewinnbringend in Ihrer Praxis um: der gelungene Einstieg zur Aktivierung sämtlicher Ressourcen Ihrer Praxis.

Sie profitieren von meiner Expertise als Spezialist für die betriebswirtschaftliche Beratung von Zahnarztpraxen.

Betriebswirtschaftliche Beratung für Zahnärzte, Zahnarzt-MVZ Unternehmensberatung Z-MVZ Coaching

Mathias Leyer

  • Gesundheitsökonom
  • 15 Jahre klinische Praxiserfahrung
  • 25 Jahre Erfahrung als Berater, Coach und Sparringspartner für Zahnärzte

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Zahnarzt-Coaching
  • Betriebswirtschaftliche Beratung
  • Positionierungsstrategien und Markenbildung

Alleinstellungsmerkmal

  • „Konzept ersetzt Verkauf.“
  • Strukturierte Untersuchungsmethodik

Betriebswirtschaftliche Beratung für Zahnärzte

Sie möchten die Erfolgsfaktoren kennen und die Ressourcen Ihrer Praxis systematisch aktivieren?
Für ein erstes Gespräch zu Ihren Fragen rund um die betriebswirtschaftliche Beratung stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.
Rufen Sie mich einfach an oder schreiben Sie mir eine E-Mail: kontakt@praxis-analysen.de

Jetzt Kontakt aufnehmen

Telefon: 03322 – 4251931

Betriebswirtschaftliche Beratung für Zahnärzte

Je genauer sich die kritischen Punkte in einer Praxis benennen lassen, umso besser können wir Sie gemeinsam betrachten und verändern.

Schauen Sie einmal auf die Liste: Welche Aussagen könnten von Ihnen und/oder Ihrer angestellten Zahnärzte/-ärztinnen stammen?

  • Ich habe einfach zu hohe Praxiskosten.
  • Meine Einnahmen ließen sich definitiv steigern.
  • Meine Einnahmen-Ausgaben-Bilanz sieht negativ aus.
  • Manche Behandlungsleistungen, vor allem die lukrativen, werden zu wenig nachgefragt.
  • Die Patientennachfrage insgesamt lässt zu wünschen übrig.
  • Ich würde eigentlich gern ganz andere Patienten behandeln.
  • Die Auslastung stimmt einfach nicht.
  • Mein (Leistungs-)Stundensatz ist zu gering.
  • Ich habe wohl zu viele Kassenpatienten.
  • Ich leide unter dem „Hamsterrad-Syndrom“.

Im Rahmen der betriebswirtschaftlichen Beratung erhalten Sie als Zahnärztin und Zahnarzt eine Antwort auf all Ihre Fragen wie z. B.:

  • Wo stehe ich überhaupt mit meiner Praxis?
  • Wie kann ich die wirtschaftlichen Erfolgsfaktoren meiner Praxis erkennen?
  • Wie lassen sich die Potenziale meiner Praxis bewerten
  • Wie kann ich die Ressourcen systematisch erschließen?

Ferner vermittelt die betriebswirtschaftliche Beratung grundsätzliche Fragestellungen beispielsweise:

  • die Behandlungsleistungen betreffend, von der Leistungserbringung bis zur vollständigen Abrechnung
  • die Patientenklientel betreffend und alle Fragen zur strategischen Positionierung und dem Praxis-Marketing
  • die Mitarbeiter (angestellte Zahnärztinnen und Zahnärzte) betreffend und wie diese als Leistungserbringer produktiver arbeiten

Woran können Sie erkennen, dass Ihre Zahnarztpraxis über entsprechende Potenziale verfügt und sich für Sie als Zahnärztin bzw. als Zahnarzt eine betriebswirtschaftliche Beratung wirklich rechnet? Typische Auffälligkeiten sind z.B.:

  • mangelnde Auslastung der Praxis bzw. einzelner Behandler
  • geringes erwirtschaftetes Honorar je Behandlungsstunde
  • zu hohe Praxisausgaben bzw. Personalkosten
  • eine unzureichende Praxisrendite
  • mangelnde Liquidität
  • unzureichende Patientennachfrage
  • zu viele Non-Compliance-Patienten
  • Reibungsverluste in der Praxisorganisation und den täglichen Abläufen
  • unterschiedliches Leistungsniveau der angestellten Zahnärzte

Die betriebswirtschaftliche Beratung für Zahnärzte und Zahnärztinnen berücksichtigt folgende Leistungen:

  • persönliche Beratung zu Ihren betriebswirtschaftlichen Fragestellungen
  • umfassende IST-Analyse mit individuellem Stärken-Schwächen-Profil
  • Ermittlung von Produktivitäts-, Rentabilitäts- und Liquiditätswerten
  • Ermittlung von Produktivität (Performance) angestellter Zahnärzte/-ärztinnen
  • Analyse aussagekräftiger Praxiskennzahlen mit Praxisvergleich/Benchmarking
  • Implementierung effizienter Controlling-Instrumente
  • detaillierte Dokumentation mit individuellen Handlungsempfehlungen
  • Umsetzung von wirkungsvollen Sofortmaßnahmen
  • Optimierung der Umsatz- und Ertragskraft Ihrer Praxis

Folgende Analysen werden im Rahmen meiner betriebswirtschaftlichen Beratung für Zahnärzte durchgeführt:

  • Ermittlung der Leistungsfähigkeit und Produktivitätswerte Ihrer Praxis
  • Ermittlung der Leistungsfähigkeit und Produktivität Ihrer angestellten Zahnärzte/-ärztinnen
  • Analyse des individuellen Leistungsstundensatzes der Praxis und je Behandler
  • Analysen einzelner Profit-Center bzw. Leistungserbringer
  • Bewertung der Einnahmen- und Kosten-Strukturen
  • Analyse signifikanter Praxiskennzahlen und Praxisvergleich mittels Benchmarking

Im Rahmen der betriebswirtschaftlichen Beratung erfolgen einzelne Maßnahmen, die Ihnen als Zahnärztin bzw. als Zahnarzt eine sofortige Optimierung versprechen wie z. B.:

  • höhere Auslastung
  • optimiertes Zahnarzthonorar je Behandlungsstunde
  • Minimierung der Reibungsverluste in der Praxisorganisation
  • Steigerung der Leistungsfähigkeit und Produktivität
  • Leistungssteigerung angestellter Zahnärztinnen und Zahnärzte

Die betriebswirtschaftliche Beratung berücksichtigt folgende Ansätze zur gezielten Optimierung:

  • Kalkulation und Optimierung von Stundensätzen
  • Steigerung des Honorarumsatzes je Behandlungsstunde
  • Optimierung der Auslastung
  • Beseitigung von Leistungsstundensatz-Killern
  • Effizienzsteigerung von betriebswirtschaftlich relevanten Praxisabläufen
  • Optimierung einzelner Profit-Center (Zahnarzt, Prophylaxe, Praxis-Labor etc.)
  • Optimierung von Produktivität, Rentabilität und Liquidität
  • Optimierung der Performance (angestellter) Zahnärzte

… folgt – Seite wird derzeit überarbeitet. Stand: 10. Feb. 2019

Die benannten Preise für die “Betriebswirtschaftliche Beratung für Zahnärzte” berücksichtigen insgesamt 2 Tage:

  • 1 Tag für umfassende Vor-/Nachbereitungen, inkl. Telefonate
  • 1 Tag vor Ort in Ihrer Praxis

Preise für Einzelpraxen
mit max. einem Vorbereitungsassistenten bzw. einem angestellten Zahnarzt.

  • Beratung an den Tagen Mo. – Do.: € 2.500,-
  • Beratung an den Tagen Fr. – So.: € 2.800,-

Preise für Mehr-Behandler-Praxen
Preise analog Einzelpraxen, zzgl.:

  • je weiteren Praxisinhaber: € 200,-
  • je weiteren angestellten ZA: € 100,-

Die genannten Preise berücksichtigen 1 Tag Beratung (6-stündige Beratung vor Ort in Ihrer Praxis) und 1 Tag Vor-/Nachbereitung der Beratung, inkl. aller Leistungen. Die genannten Preise verstehen sich zzgl. geltender MwSt. und anfallender Reise-/Übernachtungskosten.

Sie wünschen mehr Informationen?

Informative Videos und Beiträge finden Sie im YouTube Kanal und Blog

Zahnarzt YouTube Kanal zur betriebswirtschaftlichen Beratung

Zahnarzt YouTube Kanal und Blog

Zahnarzt Blog - betriebswirtschaftliche Unternehmensberatung

Newsletter abonnieren

E-Mail an kontakt@praxis-analysen.de

Abonnieren Sie den Newsletter und Sie erhalten die neusten Informationen.

Die beliebtesten Blogs und Videos zum Thema: 

Betriebswirtschaftliche Beratung für Zahnärzte

… folgen

>