+49 (0)3322 4251931

Praxis-Analysen

Potenzial-Analyse zur Optimierung von Umsatz und Gewinn in Zahnarztpraxen

Potenziale und Erfolgsfaktoren
bewerten und gezielt optimieren

Wie steht meine Praxis in betriebswirtschaftlicher Hinsicht da? Wo arbeitet sie ineffizient? Welche Abläufe können optimiert werden? Welche Möglichkeiten gibt es, sie in wirtschaftlicher Hinsicht noch erfolgreicher zu machen?

Mit den Instrumenten moderner Praxis-Analysen lassen sich sowohl der gesamte Praxisapparat – das „Unternehmen Zahnarztpraxis“ als auch ausgewählte Teilbereiche genau untersuchen.

Mit Hilfe aussagekräftiger Indizes, der Praxiskennzahlen, können die jeweiligen Stärken und Schwächen eindeutig bestimmt werden. Daraus lassen sich Maßnahmen ableiten, mit denen gezielt eine nachhaltige Optimierung möglich ist.

Die Praxis-Analyse ist ein diagnostisches Instrumentarium zum Bewerten von Management bedingten Dysfunktionen.

Mehrwerte sichern –
Die Potenzial-Analyse Ihrer Praxis

In einem persönlichen Gespräch vor jeder Praxis-Analyse erhalten Sie wichtige und notwendige Informationen und können sich so für das passende Analyse-Instrument entscheiden.

Die Anwendung ist denkbar einfach. Mit geringem Aufwand halten Sie in kurzer Zeit eine präzise Einschätzung des Status quo Ihrer Praxis in Händen.
Sie erhalten dazu nicht nur konkrete Handlungsempfehlungen zur Verbesserung vorhandener Strukturen, sondern bekommen auch Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten aufgezeigt.

Jede Praxis-Analyse garantiert Ihnen einen optimalen Kosten-Nutzen-Effekt. Wenn Sie mich im Anschluss an die Praxis-Analyse mit der Umsetzung der Optimierungsmaßnahmen betrauen, entfallen die Honorare für die Praxis-Analysen I, II und III zu 100 %. Eine Verrechnung des Honorars für die Praxis-Analyse IV erfolgt anteilig, abhängig vom Umfang der implementierten Optimierungsmaßnahmen und dem zeitlichen Engagement für Ihre Praxis.

Instrumente der Praxis-Analysen

Sie können unter vier unterschiedlich detaillierten Praxis-Analysen wählen:

Praxis-Analyse I

Praxis-Bewertung mittels Kennzahlen

Indikation: Gibt Ihnen als Praxis-Inhaber/-in eine schnelle und verlässliche Analyse des Status quo Ihrer Praxis

Methodik: Erfassen, analysieren und bewerten der wichtigsten Indizes/Praxiskennzahlen

Ihr Zeitbedarf: ca. 1 Stunde, Datenerfassung kann ggf. von Ihnen delegiert werden

Parameter: Welche Praxiskennzahlen werden gemessen?

  • Betriebswirtschaftliche Kennzahlen (Umsatz und Honorar der Praxis und pro Behandler, Umsatzrendite, Umsatz pro Behandlungseinheit …)
  • Mitarbeiterrelevante Kennzahlen (Mitarbeiter-Produktivität, Personalkostenquote …)
  • Patientenrelevante Kennzahlen (Umsatz/Honorar pro Patient, Motivation der Patienten für Selbstzahlerleistungen, Neupatienten, Empfehlungsmanagement, Prophylaxe-Konzept, Therapiewilligkeit der Patienten, Patienten-Zufriedenheit …)

Auswertung: Schwachstellen-Analyse, Benchmarking/Praxisvergleich, Handlungsempfehlungen und Maßnahmenplan

Praxis-Analyse II

Praxis-Bewertung mittels Fragebogen

Indikation: Gibt Ihnen als Praxis-Inhaber/-in eine umfassende Einschätzung und Bewertung zur Performance Ihrer Praxis im Sinne exzellenter Praxisführung

Methodik: Erfassen und bewerten der Praxis-Performance mittels Fragebogen

Ihr Zeitbedarf: ca. 2 Stunden

Parameter: Welche Faktoren werden einbezogen und bewertet?

  • Finanzen – Praxis und private Finanzwirtschaft, Produktivität, Rentabilität, Liquidität, Abrechnung …
  • Patienten – Behandlungsspektrum, Kommunikation, Beratungsgespräche
  • Mitarbeiter – Zusammensetzung Praxisteam, Rekrutierungsverfahren, Leistungsfähigkeit, Motivation und Engagement, Personalfreisetzungsverfahren …
  • Organisation – Praxisstrukturen, Praxisabläufe/-prozesse, Dokumentation
  • Innovationskraft der Praxis und Wertschöpfung …
  • Systemische Faktoren – Emotionen, Lebenseinstellung
  • Umweltfaktoren – Zeit- und Selbstmanagement, Stressfaktoren …
  • Entwicklung – Praxis-Führung, Ziele, Strategien, Qualitätsmanagement, Ressourcen, Controlling …

Auswertung: Schwachstellen-Analyse, Handlungsempfehlungen und Maßnahmenplan

Praxis-Analyse III

Analyse und Bewertung einzelner Bereiche

Indikation: Gibt Ihnen als Praxis-Inhaber/-in eine schnelle und verlässliche Einschätzung zum Status quo einzelner Praxisbereiche

Methodik: Erfassen, analysieren und bewerten einzelner Praxisbereichen mittels Kennzahlen, Fragebögen und weiterer Analyse-Instrumente

Ihr Zeitbedarf: ca. 1-2 Stunden

Parameter: nach individueller Absprache; für den Bereich „Patienten-Management“, wären das z.B.:

  • Effektivität der Patienten-Bindung
  • Patienten-Compliance
  • Patienten-Zielgruppen-Analyse
  • Qualität der Beratungsgespräche
  • Umgang mit Smart Shopper Patienten
  • Neupatienten-Gewinnung / Empfehlungsmanagement
  • Wirkungsgrad des Prophylaxe-Konzepts
  • Effizienz des Schnittstellen-Managements
  • Bestellsystem, Terminierung und Auslastung

Auswertung: Schwachstellen-Analyse, Benchmarking / Praxisvergleich, Handlungsempfehlungen, Maßnahmenplan

Praxis-Analyse IV

Analyse und Bewertung mittels Hospitation

Indikation: Einschätzung und Bewertung von Praxisabläufen und Gegebenheiten, die sich weder in Kennzahlen darstellen noch mittels Fragenbögen erfassen und analysieren lassen.

Methodik: Praxisbegleitung / Hospitation während der regulären Behandlungszeiten.
Das Instrument der Hospitation dient in der Regel dazu, ganz gezielt bestehende Abläufe bzw. Strukturen zu untersuchen, aber auch das Potenzial und die Erfolgswahrscheinlichkeit geplanter Maßnahmen abzuschätzen. Der Einsatz dieser Methode erfolgt jeweils nach ausführlicher Absprache und mit genau definierter Zielsetzung. Das können zum Beispiel sein:

Parameter: nach Absprache und Zielsetzung, z.B.:

  • Effizient / Ineffizienz bei den Praxisabläufen
  • Geplante UmstrukturierungGezielte Fragestellungen zu individuellen Praxisbelangen oder Praxisgegebenheiten
  • usw.

Dauer: entweder ein halber oder ein ganzer Tag

Auswertung: Individuell, Schwachstellen-Analyse, Handlungsempfehlungen, Maßnahmenplan

Praxisnahe Umsetzung

Die Leistungen für die Praxis-Analysen I, II und III werden schriftlich erbracht, ergänzt um Präsent-  und/oder telefonische Gesprächen. Sie erhalten vorab die benötigten Analyse-Instrumente. Die Ergebnisse der Praxis-Analyse werden dann gemeinsam mit Ihnen besprochen. Sie erhalten am Ende umsetzbare Handlungsempfehlungen.

Die Durchführung der Praxis-Analyse IV erfolgt grundsätzlich nach Absprache bei Ihnen vor Ort, in Ihren Praxisräumen. Die Vor- und Nachbereitungen erfolgen schriftlich und/oder in persönlichen
telefonischen Gesprächen. Während der gesamten Zeit bin ich Ihr Ansprechpartner (vor Ort, telefonisch und schriftlich).

Honorar

Praxis-Analyse I:                 ab    250,- Euro*
Praxis-Analyse II:                ab    250,- Euro*
Praxis-Analyse III:               ab    250,- Euro*
Praxis-Analyse IV:              ab 1.290,- Euro* (1 Tag)
Praxis-Analyse IV:              ab    590,- Euro* (½ Tag)

*Alle angegebenen Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlich geltenden Mehrwertsteuer, zzgl. eventuell anfallender Reisekosten und Hotelübernachtungen.

Das Seminar zum Thema

Das Thema „Praxis-Analysen“ wird im Rahmen eines Seminars intensiv behandelt.

Das Seminar Prozessoptimierung in der Zahnarztpraxis

Weitere Informationen

Download / Seite drucken Praxis-Analysen

Praxis-Analysen

>